INCOMO d.o.o.

9262 Rogašovci 64

Der neue Standort in Slowenien

 

Im Sommer 2015  Ÿbersiedelte Mathis Esterhazy sein Atelier und Werkstatt nach Slowenien, nahe der Grenze zu …sterreich und Ungarn. Im Untergescho§ eines typischen Landgasthofs wurde die Werkstatt neu eingerichtet und in Betrieb genommen. Hier in der ãHrvatova DomačijaÒ kšnnen nicht nur GŠste wohnen und wirken, es gibt auch genŸgend Raum fŸr Arbeit, Archiv und Dokumentation der bausprache.at

 

Das Haus wurde ursprŸnglichen Besitzer als touristischer Beherbergungsbetrieb geplant, und nach  historischem Vorbild und aktuellen AnsprŸchen zeitgenšssischer Bauškologie, 2008 fertig gestellt . Das in einem kleinen Weiler auf einer Anhšhe abseits des namengebenden Ortskerns von Rogašovci gelegene GebŠude mit schšner Aussicht auf die Umgebung bietet Platz fŸr bis zu 16 GŠste in 4 Appartements sowie einer Gaststube mit angeschlossener KŸche zur gemeinschaftlichen BenŸtzung. Im Garten kann man sich auf der sonnigen Wiese, im Baumschatten oder unter der Weinlaube gut konzentrieren oder ausruhen. †berall auf dem GelŠnde erleichtert der Zugang zur digitalen Welt die Arbeit und das VergnŸgen.

 

Ein Stockwerk tiefer bietet die AusrŸstung der WerkstŠtte viele Mšglichkeiten fŸr handwerkliche und technische Produktion.

Dort kann der Vorteil von Entwurf, Entwicklung und Fertigung am selben Ort genŸtzt werden, ergŠnzt um das Erleben wohltuend entschleunigter Arbeit unter neu strukturierten, optimalen Bedingungen, um die Arbeiten nach dem Prinzip der bausprache zu perfektionieren.

 

Interessierte und Kunden kšnnen nun vor Ort zugleich einen Lokalaugenschein vornehmen, hinter die Kulissen des âmaking-ofÕ blicken, prototypische Arbeiten besichtigen oder EinzelstŸcke erwerben und die Gelegenheit nŸtzen, die VorzŸge der Gegend zu genie§en.

 

 

 

 

 

 

 

 

INCOMO3.jpg